Der Verein

Share it
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Im Dezember 2016 kam aufgrund vermehrter Nachfrage die Idee auf einen eigenen Verein zu gründen.

Nach einigen Gesprächen und dem ausfindig machen geeigneter Schießanlagen, wurde schließlich im Jänner 2017 das

von Markus Königsberger, Michael Grübling und Josef Vyvadil gegründet.

Der Verein, sieht es als seine Aufgabe, interessierten Schützen ideale Rahmenbedingungen für die Ausübung ihres Hobbys zu bieten.
Neben erfahrenen Schützen die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen, sind wir auch mit diversen Firmen in Kontakt um unseren Mitgliedern bestmögliche Konditionen zu gewähren.
Auch unsere sehr guten Kontakte zu befreundeten Vereinen zeichnet uns aus.


Ein Teil des RangeIsClear Shooting Team beim PreMatch – Be able to shoot 2.0

Durch die stets guten Kontakte mit den LunaShooters war es uns eine Freude, im Oktober 2017 mit den LunaShooters zu fusionieren.

RangeIsClear – Safety First im Schießsport

Das Kommando „Range is clear“ ist jedem IPSC Schützen bekannt.
Es steht dafür, dass die Sicherheit hergestellt wurde und die Range (Stage – also die Schießstätte bzw. der Parcour) betreten werden darf, um beispielsweise die Treffer aufzunehmen.

Sicherheit ist im Sportschiessen der allerwichtigste Punkt – daher steht Range is Clear auch für Sicherheit im Umgang mit Sportgeräten.
So lautet auch der Slogan von RangeIsClear– „safe sportshooting with fun and high performance“.

Deshalb bieten wir auch diverse Trainings und Schulungen an. Details dazu findet man unter HIER.


Share it
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare sind deaktiviert.